Literatur an außergewöhnlichen Orten in Erfurt

Willkommen bei den LesArten: Literatur an außergewöhnlichen Orten in Erfurt


Wir laden ein zur nächsten Lesung am 02. November 2017

„Ich mache in Gedanken einen Rundgang um Dein Bett …“

„Ich mache in Gedanken einen Rundgang um Dein Bett …“
Maria-Elisabeth und Stefan Wey lesen Liebesbriefe in einem Bett des Einrichtungshauses Stilleben

Beginn:19:30
Wo:Einrichtungshaus Stilleben, Schlachthofstraße 81, 99085 Erfurt
Autor:Von Heloïse bis Marilyn Monroe
Werk:Liebesbriefe berühmter Paare
Es liest:Maria-Elisabeth & Stefan Wey, Schauspieler aus Erfurt
Tickets: 10 € (erm. 6 €) in der Buchhandlung Peterknecht und an der Abendkasse
Karten bestellen

„Ich bin heute so glücklich, dass ich gern eine Fahne aus meinem Fenster hängen würde – kennst Du das Gefühl?“, schreibt Katherine Mansfield an ihre Jugendliebe, und Voltaire ist bereit, „seinen Kopf aufs Schafott zu legen“, um seine Geliebte zu Gesicht zu bekommen.

 

Für die Liebe legen Könige ihre Krone nieder, Männer setzen ihre Existenz aufs Spiel und Frauen ihren guten Ruf. Mit Kosenamen, Liebesgeflüster und flehentlichen Bitten um ein Zeichen der Zuneigung – seit Jahrhunderten legen Liebesbriefe Zeugnis ab von den großen Gefühlen ihrer Verfasser. Sie erzählen vom schüchternen Verliebtsein und von entfesselter Leidenschaft, von der Angst, verlassen zu werden, und von der sehnsüchtigen Erwartung des jeweils anderen.

 

Das Schauspieler-Ehepaar Maria-Elisabeth & Stefan Wey liest eine Auswahl der schönsten Liebesbriefe berühmter Männer und Frauen. Sie sind Dichter und Malerinnen, Könige und Komponisten, Wissenschaftlerinnen und Philosophen, die hier in klangvollen Worten von großen Gefühlen schreiben.

Sie wollen Mitglied werden ? Dann klicken Sie bitte hier   >>
Download