Literatur an außergewöhnlichen Orten in Erfurt

Willkommen bei den LesArten: Literatur an außergewöhnlichen Orten in Erfurt


Wir laden ein zur nächsten Lesung am 29. September 2016

Am Anfang war der Baum

Am Anfang war der Baum
Christian Steyer liest Legenden der Indianer Amazoniens

Beginn:19:30
Wo:Hotel Zumnorde, Weitergasse 26, 99084 Erfurt
Autor:
Werk:Am Anfang war der Baum - Legenden aus Amazonien
Es liest:Christian Steyer, Schauspieler, Komponist und Sprecher
Tickets: 10 €, ermäßigt 6 €, in der Buchhandlung Peterknecht und an der Abendkasse
Karten bestellen

Der Begriff „Amazonien“ ist Synonym für den Amazonas-Regenwald. Der größte tropische Urwald der Erde ist nicht nur Lebensraum von Menschen, Tieren und Pflanzen, sondern zugleich wichtiger Faktor des Klimas unseres Planeten. Daneben umgibt den Begriff etwas Geheimnisvolles und Unbekanntes, das uns Mitteleuropäer an wilde Tiere, üppige Vegetationen und noch unentdeckte Ureinwohner denken lässt.

Der bekannte Sprecher Christian Steyer - dessen Stimme bei der MDR-TV-Sendung „Elefant, Tiger & Co.“ quasi ein Markenzeichen ist, hat überlieferte indianische Legenden neu interpretiert. Er hat diese wunderbaren Mythen aber nicht nur mit seiner unverwechselbaren Stimme gelesen, sondern sie vorher umgeschrieben und schließlich musikalisch untermalt.

 

Sie wollen Mitglied werden ? Dann klicken Sie bitte hier   >>
Download